Landwirtschaft kann richtig hart sein

Eine große Freude ist der Kontakt mit den Tieren und zu wissen, dass die Produkte aus mühsamer Alm­vieh­haltung auch von Verbrau­chern wert­ge­schätzt werden.

Landwirt­schaft in den Bergen kann sehr an­stren­gend sein. Unser Einkommen ist oft sauer ver­dient, da wir zum Beispiel mit den niedri­gen Preisen für Produkte aus der Massen­tier­haltung mithalten müssen.

Doch die Anstrengung hat sich gelohnt, wenn man auf die Qualität unserer Erzeugnisse schaut. Ob es der Käse ist oder die Milch, ob es die Häute der Rinder sind oder das Fleisch: Almvieh liefert einfach hochwertige unverdorbene Rohstoffe für die meisten Produkte – so auch für das Leder.


Perwanger s.r.l. verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen sind Sie einverstanden mit der Cookie Nutzung.